Züblin Firesafe AG
Züblin Firesafe AG
Rotzenbühlstrasse 55
CH-8957 Spreitenbach
Tel 044 750 09 28
Fax 044 750 09 54
info@zueblin-firesafe.ch

deutsch  |  français

Home Firma Produkte Occasionen Transport Tests + Zertifikate News und Aktionen
Occasionen
Schubladenschränke
Aktenschränke
Kassen- und Panzerschränke
Möbel-, Hotel- und Einmauertresore
Datenträgerschränke
Einschiebetürtresore
Schlüsseltresore
Waffentresore
Tankstellen- und Gastrotresore
Chemikalienschränke
Banktechnische Produkte
Einschiebetürtresor BWP
Panzertüren
Elementpanzerräume
Kundenmietfachanlage
Tag- und Nachttresore
Sicherheitsbriefkasten
Elektronische Tagestresore Multi-Safe
Roller Cash
Spezialprodukte

Produkte

zurück zur Übersicht

Kundenmietfachanlage
Kundenmietfachanlage
Kundenmietfachanlage
Mietfächer in Wertschutzschrank

Kundenmietfachblöck und -grössen als PDF
 

WERTHEIM Mietfächer

Die Mietfächer werden in Blöcken gefertigt und vor Ort zu Anlagen montiert. Die Mietfachblöcke eignen sich sowohl für Wandverbauungen, freistehende Gruppierungen als auch für den Einbau in Wertschutzschränke (Tresore).

Typ
 
Ohne Einbruchtest, Feuerhemmend (ohne Klassifizierung)
siehe PDF für Mietfachblöcke / voir PDF pour compartiments

Standardauführung:
- Sperre: jedes Fachschloss ist mit einer Doppelsperre ausgestattet. Eine für die gesamte Anlage einheitliche Banksperre und eine für jedes Fachtürchen unikate Mietersperre
- Schloss: Magnetschloss oder Einbauhalbzylinder (Einbauhalbzylinder mechanisch oder elektronisch)
- Schlüssel: zu jeder Anlage 2 Bankschlüssel und 2 Schüssel für die unikate Sperre jedes einzelnen Faches
- Oberfläche: Alu natur, Fachnummern graviert
- Oberfläche Alu natur oder Inox, Fachnummern graviert

Elektroniksche Mietfachsteuerung:
- Sperre: jedes Fachschloss ist mit einer Doppelsperre ausgestattet. Eine für jedes Fachtürchen unikate Mietersperre und eine elektrisch fernentriegelbare Banksperre
- Schloss: Mietfachschloss mit Einbauhalbzylinder und elektrisch entriegelbarer Banksperre
- Schlüssel: zu jeder Anlage 2 Bankschlüssel (mechanische Notsperre) und 2 Kundenschlüssel für die unikate Sperre jedes einzelnen Faches
- Steuerung: Elektronikkomponenten übernehmen die Aufgaben der permanenten Mietfachüberwachung und der Mietfachsteuerung, die es ermöglicht, die dem Geldinstitut obliegende Banksperre vom PC aus zu bedienen
- Oberfläche Alu natur oder Inox, Fachnummern graviert